Aston Martin Valkyrie AMR Pro – Die Steigerungsform von Supersportwagen

Dienstag, 21 November 2017

Noch leichter, noch kraftvoller, keine Kompromisse. Das Team um Red-Bull-Designer Adrian Newey und Aston Martin hat sich bei der Entwicklung des Aston Martin Valkyrie AMR Pro, der 2020 erscheinenden Rennstreckenversion des Hypercars, auf dessen Performance konzentriert.

Das Ergebnis ist ein Fahrzeug, dessen Leistungen jenseits von allem liegen, was man bei einem geschlossenen Fahrzeug jemals erlebt hat.

Insgesamt werden 25 Fahrzeuge für den Einsatz auf der Rennstrecke gebaut, alle bereits ausverkauft.

Sollten Sie an Spezialfahrzeugen dieser Art Interesse haben, kontaktieren Sie uns gerne.

Weiterführende Informationen und Bildmaterial des Supersportwagens der Superlativen finden Sie hier.