Aston Martin Virage

Aston Martin Virage

Wir freuen uns sehr, Ihnen eine Neuheit in der Aston Martin Familie vorstellen zu dürfen – den Aston Martin Virage.

Höchste Eleganz und Leistung.
Der neue Virage bietet dem Kunden eine große Fülle an beeindruckenden Sportwagen-Charakteristika, weist aber trotzdem in allen Details das unverkennbare Aston Martin Gen auf.

Luxus, Komfort und Laufkultur.
Ausgestattet mit einem kraftvollen handgefertigten V12-Motor mit 6.0 Litern Hubraum und 497 PS sowie einem leichtgängigen Touchtronic II-Sechsgang-Automatikgetriebe ist der Virage eine Ode an diskretem Stil und herausragender Performance. Die Wendigkeit und die perfekte Gewichtsverteilung des Wagens sorgen dafür, dass der Virage den Spagat zwischen den Charakteristika eines Sportwagens und dem markentypischen sportlichen Luxus bravourös meistert.

Bereits beim Anblick des tief und breit liegenden Virage lässt sich erahnen, welche Kraft in ihm steckt. Die Bi-Xenon-Monoscheinwerfer, die den Seitenlinien des Wagens folgen, verleihen der Frontpartie einen frischen und modernen Look. Ein neuer, vom One-77 inspirierter Aluminium-Kühlergrill mit fünf abgeschrägten Horizontalstreben ziert die Front des Virage. Das pure Design der neuen Frontstoßstange befreit den Wagen von jeglicher visuellen Komplexität und unterstreicht seine Schlichtheit. Die vorderen Kotflügel differenzieren den Virage von seinen bodenständigeren Geschwistern. Hier setzen die für Aston Martin charakteristischen Seitenzierleisten an, die für den Virage einer Verjüngungskur unterzogen wurden.

Das luxuriöse Interieur wird von handvernähtem Bridge of Weir-Leder bestimmt.

Der Virage und der Virage Volante sind zwischen dem zeitlos eleganten DB9 und dem unverhohlen sportlichen DBS angesiedelt und komplettieren die sportliche GT-Reihe von Aston Martin. Das macht sie besonders interessant für Kunden, die nach einem luxuriösen und dezenten Wagen verlangen, der ein jederzeit abrufbares Plus an Leistung und Performance bereitstellt.

Dr. Ulrich Bez, CEO bei Aston Martin:“ Der Virage stellt die nächste Entwicklungsstufe unserer VH-Architektur dar und (...) vereint scheinbare Gegensätze mühelos zu einem perfekten Ganzen.“

Der Aston Martin Virage wird nach der Enthüllung im Rahmen seiner Weltpremiere am 01. März am Stand von Aston Martin am Genfer Auto-Salon zu bestaunen sein.
Mehr...