ASTON MARTIN ENTHÜLLT DBX: EINEN SUV MIT DER SEELE EINES SPORTWAGENS

Eindrücke

ASTON MARTIN ENTHÜLLT DBX

  • Es handelt sich um den ersten SUV für die britische Luxusmarke mit 106- jähriger Tradition
  • Erfolgreiche Umsetzung des facettenreichsten Designs in der Geschichte von Aston Martin
  • Breites Leistungsspektrum von Sportwagendynamik bis hin zu Offroad- Tauglichkeit

Die Präsentation des neuen DBX bildet den Höhepunkt eines sehr umfangreichen Entwicklungsprogramms. Die "virtuelle" Entwicklung wurde bereits 2015 begonnen und im letzten Jahr mit ersten physischen Tests in Wales vervollständigt. Der DBX markiert eine neue Ära für das Bestreben von Aston Martin, herausragende Leistung, tolles Design und optimale Benutzerfreundlichkeit zu kombinieren, und das in einem Segment, in dem der legendäre Autohersteller bisher noch nicht vertreten war. Mit der Vielseitigkeit und dem Fahrspaß, den man von einem Luxus-SUV mit einem dynamischen, sportlichen Fahrverhalten erwartet, setzt der DBX einen neuen Standard der Exzellenz in seiner Klasse.

EIN SUV MIT DER SEELE EINES SPORTWAGENS

Unter Verwendung von Verbundaluminium, einer Bauweise, die Aston Martin durch die Entwicklung seiner Sportwagen verfeinert hat, ist die Karosserie des neuen Modells unglaublich leicht als auch steif und trägt zu einem Leergewicht von nur 2.245 kg bei. Schon von Anfang an wurde der DBX so konzipiert, dass er im Innenraum so geräumig wie möglich ist. Dabei wurde besonders viel Wert auf Details und auf eine optimale Platznutzung gelegt, sowohl für die Passagiere in der vorderen als auch in der hinteren Reihe. Außerdem erreicht der DBX dank seiner außergewöhnlichen Drehsteifigkeit, welche dem Design der neuen Plattform zu verdanken ist, eine herausragende Dynamik, sowohl auf der Straße als auch im Gelände.

DBX Prototype Photography | DBX