Newsletter-Anmeldung





R-Motorsport schließt erstes Saisondrittel mit dem neuen Aston Martin Vantage DTM ab 09.06.2019

  • R-Motorsport sammelt im zweiten Lauf in Misano erneut wichtige Rennkilometer mit dem Aston Martin Vantage DTM
  • Ferdinand Habsburg: „Andrea Dovizioso ist eine absolute Legende auf dem Motorrad und es ist sehr cool, einmal einen Zweikampf mit ihm geführt zu haben.“
  • Dr. Florian Kamelger: „Die beiden Rennen hier haben gezeigt, dass wir noch einiges an Aufholarbeit vor uns haben. Jetzt heißt es, in die Hände zu spucken, nach vorne zu schauen und unser Technikpaket konsequent weiter zu entwickeln.“

Weiterlesen

R-Motorsport sammelt wertvolle Erfahrung mit dem Aston Martin Vantage DTM 08.06.2019

  • Test unter Wettbewerbsbedingungen: Die R-Motorsport Fahrer legten beim fünften Saisonlauf der DTM in Misano wichtige Kilometer zurück
  • Daniel Juncadella: „Das Duell gegen Andrea Dovizioso auf der letzten Runde war richtig gut. Das war für die italienischen Fans sicher schön anzusehen.“
  • Dr. Florian Kamelger: „Das Rennen heute hat gezeigt, dass wir noch viel Arbeit vor uns haben, aber wir werden uns Schritt für Schritt mit unserer Performance weiterentwickeln, bis wir vorne mitfahren können.“

Weiterlesen

Nächste Herausforderung für den Aston Martin Vantage DTM in Misano 05.06.2019

  • Neue Vorzeichen: DTM startet erstmals bei Tageslicht auf dem „Misano World Circuit Marco Simoncelli” – Premiere für den Aston Martin Vantage DTM in Misano
  • Die erwartete Rundenzeit mit den neuen DTM-Turbo-Autos liegt bei knapp unter 1:28 Minuten, die Fahrzeuge erreichen Topspeeds von über 260 km/h
  • Prominenter Besuch bei R-Motorsport: Pop-Sänger Marlon Roudette besucht das Team in Misano
  • Vorjahressieger Paul Di Resta: „Ich habe Misano vom letzten Jahr noch in sehr schöner Erinnerung. Unser Ziel muss sein, wieder in die Punkteränge zu fahren.“
  • Team Principal Dr. Florian Kamelger: „Unsere Fahrer haben bislang in allen vier Rennen Punkteresultate eingefahren, das ist mehr als wir erwarten konnten.“

Weiterlesen

Punktepremiere für Jake Dennis im Aston Martin Vantage DTM 19.05.2019

  • Vielversprechender Saisonstart: R-Motorsport sammelt in allen vier Saisonläufen 2019 Punkte
  • Leistung belohnt: Rookie Jake Dennis erzielt als Sechster seine ersten Zähler in der DTM
  • Jake Dennis: „Leider stand mir in der Endphase kein DRS mehr zur Verfügung, meinen Verfolgern allerdings schon – das hat mir das Leben ganz schön erschwert. Entsprechend war ich froh, die Zielflagge auf P6 zu sehen.“
  • Dr. Florian Kamelger: „Jake hat heute eine großartige kämpferische Leistung erbracht und mit Rang sechs das erreicht, was möglich war. Uns fehlt noch Entwicklungszeit. Aber gemeinsam werden wir uns Schritt für Schritt nach vorne arbeiten.“

Weiterlesen

Doppelte Punkteankunft für den Aston Martin Vantage DTM in Zolder 18.05.2019

  • Punkte-Hattrick: Der neue Aston Martin Vantage DTM sammelt in seinem dritten DTM-Rennen zum dritten Mal Punkte
  • Paul Di Resta fährt als Achter erneut in die Top-10
  • DTM-Rookie Ferdinand von Habsburg erzielt als Neunter die ersten Zähler in seiner Debütsaison
  • Paul Di Resta: „Wir haben heute auf eine andere Strategie gesetzt und das hat sich ausgezahlt.“
  • Dr. Florian Kamelger: „Dank einer guten Strategie unserer Boxenmannschaft konnten wir auch hier zwei Top-10-Plätze einfahren. Angesichts der beiden Ausfälle dürfen wir nicht vergessen, dass wir jedes Rennen im Moment als Testfahrt betrachten müssen.“

Weiterlesen

Erster Einsatz des Aston Martin Vantage DTM auf dem Circuit Zolder 15.05.2019

  • 17 Jahre nach dem letzten Rennen in Zolder kehrt die DTM an ihren Geburtsort zurück, an dem im Jahr 1984 ihr erstes Rennen ausgetragen wurde
  • Simulationen lassen Rundenzeiten um die 1:21.000 Minuten und einen Topspeed von ca. 250 km/h (ohne DRS) erwarten
  • Dr. Florian Kamelger: „Unser Technikteam und unsere Fahrer haben beim Saisonauftakt gezeigt, dass sie auch unter schwierigen Umständen und extremem Zeitdruck optimale Leistungen erbringen.“

Weiterlesen

Starke Performance von R-Motorsport bleibt in Silverstone unbelohnt 13.05.2019

  • #62 Aston Martin Vantage V8 GT3 - Qualifying: P35 - Ergebnis: P17 (76 Runden)
  • #76 Aston Martin Vantage V8 GT3 - Qualifying: P29 - Ergebnis: DNF (59 Runden)
  • Dr. Florian Kamelger: „Obwohl der Ausgang des Rennens für unser hart arbeitendes Team enttäuschend ist, gehen wir zum nächsten Lauf nach Paul Ricard mit der Gewissheit, dass wir mit dem neuen Aston Martin Vantage V8 ein siegfähiges Fahrzeug entwickelt haben.“

Weiterlesen

R-Motorsport überzeugt beim Saisonauftakt der Blancpain GT World Challenge Europe in Brands Hatch 05.05.2019

  • R-Motorsport behauptet sich mit zwei neuen Fahrerpaarungen gegen starke Konkurrenz
  • Ricky Collard und Marvin Kirchhöfer erkämpfen im Aston Martin Vantage V8 GT3 nach starken Qualifyings zwei Top-10-Resultate
  • Youngster Aaro Vainio und Hugo de Sadeleer feiern Podium im Silver Cup
  • Dr. Florian Kamelger: „Trotz neuer Fahrerpaarungen und eines für uns neuen Rennformats hat sich unser Team sehr gut geschlagen.“

Weiterlesen

Paul Di Resta sammelt erste Führungskilometer mit dem Aston Martin Vantage DTM 05.05.2019

  • Clevere Strategie: Paul Di Resta macht nach Blitzreaktion vor dem ersten Stopp acht Plätze gut und absolviert die ersten Führungskilometer von Aston Martin und R-Motorsport in der DTM
  • Als Siebter erzielte Paul das bislang beste Rennergebnis des Teams und sammelte seinen 800. Punkt in der DTM
  • Lange Zeit in den Top-10: DTM-Rookie Jake Dennis überzeugt auch in seinem zweiten Rennen als Elfter
  • Paul Di Resta: „Uns steht eindeutig noch viel Arbeit bevor, aber als Team können wir auf Platz sieben heute im Rennen und eine Top-3-Platzierung im Qualifying gestern überaus stolz sein.“
  • Dr. Florian Kamelger: „Die ersten Führungskilometer für Aston Martin und R-Motorsport sind schon etwas ganz Besonderes und Emotionales. Alles in allem war es ein sehr guter Einstand in unser erstes DTM-Wochenende.“

Weiterlesen


  • 1 bis 10 von 98 Ergebnisse